Wir wünschen allen schöne Ferien, kommt gesund und ausgeruht zurück!

Liebe Eltern,

 

die Sommerferien beginnen und ein sehr außergewöhnliches Schuljahr neigt sich dem Ende zu.

Schulschließungen und die Ungewissheit der Entwicklung durch die Pandemie waren für alle Beteiligten eine enorme Herausforderung.

Wir möchten uns für die verständnisvolle Zusammenarbeit und Unterstützung herzlich bei Ihnen bedanken. Natürlich hoffen wir alle, dass sich das kommende Schuljahr etwas „normaler“ gestaltet.

Denken Sie bitte daran, dass sich die Landesregierung für die Maskenpflicht an Schulen in den ersten beiden Wochen nach den Sommerferien ausgesprochen hat. Eine weitere Maßnahme, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, ist die Beibehaltung der Testungen.

 

Schöne und erholsame Ferien

 

wünschen Ihnen das Team der Walzbachschule

 

Bleiben Sie gesund!

fit4future Feriencamp

Die vergangenen 14 Monate waren für alle Schulkinder, ihre Familien und die Lehrkräfte eine besondere Herausforderung. Sport, gesunde Ernährung, Entspannung und auch eine schöne Zeit mit der Familie sind Vielleicht etwas zu kurz gekommen.

 

Um die Familien und ihre Kinder ein wenig zu entlasten, hat sich fit4future, die Präventionsinitiative von DAK-Gesundheit und Cleven-Stiftung, für die anstehenden Sommerferien etwas Besonderes einfallen lassen (Die Walzbachschule ist fit4future-Schule):

 

Das kostenfreie, digital angeleitete fit4future-Feriencamp.
Eine Woche lang bieten wir vom 2. bis zum 6. August 2021 interessierten Familien abwechslungsreiche Ideen rund um Bewegung, Ernährung, Brainfitness, Entspannung, Kochen, DIY, Freizeitgestaltung u.v.m. 

 

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Benötigt wird lediglich ein Internetzugang. fit4future-Botschafter ist Dr. Eckart von Hirschhausen, Arzt, Autor und Wissenschaftsjournalist.

 

Bitte beachten Sie zur Anmeldung untenstehende pdf

fit4future Feriencamp 2021 - Einladung -
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Maskenpflicht an Grundschulen:

Neue Regelung ab Montag, 21.06.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

die Landesregierung hat sich auf eine vorsichtige Lockerung der Maskenpflicht an Schulen verständigt.

Die neuen regeln sind wieder abhängig von der so genannten 7-Tage-Inzidenz im Landkreis.

 

Bei einer Inzidenz unter 50 entfällt die Maskenpflicht im Freien.

 

Bei einer Inzidenz unter 35 und wenn zwei Wochen lang kein Corona-Ausbruch an der Schule war, entfällt die Maskenpflicht in den Unterrichtsräumen.

 

Außerhalb von Unterrichtsräumen, also auf den Fluren, den Toiletten etc. besteht weiterhin Maskenpflicht.

Auch die Testpflicht und die anderen Hygieneregeln bleiben noch in Kraft.

 

Herzliche Grüße

 

Axel Orschessek

Was passiert, wenn ein Kind positiv getestet wird?


Wenn mittels PCR Test ein SARS-CoV-2 Fall in einer Klasse /einem Kurs festgestellt wird, ohne dass Masken im Unterricht getragen wurden, wird in der Regel eine Quarantäne von 14 Tagen ab dem letzten Kontakttag für die gesamte Klasse/den Kurs ausgesprochen werden. Eine Freitestung nach 5 Tagen (ehemals Cluster-Regelung) ist nicht möglich.

Genesene oder vollständig geimpfte Kolleg/-Innen und Schüler/-Innen müssen nicht in Quarantäne, außer es handelt sich beim festgestellten SARS-CoV-2 Fall um eine besorgniserregende Variante (aktuell v. a. Delta-Variante).

 

Bestätigung eines negativen Testergebnisses durch die Schule

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

den Schülerinnen und Schülern wird  auf Wunsch eine Bescheinigung über das Ergebnis eines an der Schule durchgeführten COVID-19-Schnelltests ausgestellt. Diese Bescheinigung ist ab dem Zeitpunkt der Testung für 60 Stunden gültig und kann auch im außerschulischen Bereich verwendet werden.

 

Für Schülerinnen und Schüler an Grundschulen, die nicht in der Schule, sondern zuhause durch die Eltern getestet werden, bestand bisher nicht die Möglichkeit, eine entsprechende Bescheinigung zu erhalten.

 

Damit diese Kinder und Jugendlichen nicht benachteiligt werden, hat sich das Kultusministerium mit dem Sozialministerium darauf verständigt, dass auch die gemäß § 2 Absatz 3 Satz 1 Nr. 2 b der CoronaVO Schule vorgelegten Eigenbescheinigungen künftig bis zu 60 Stunden gelten sollen und von den Schülerinnen und Schülern im außerschulischenBereich genutzt werden können.

Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass die Schule die Vorlageder Eigenbescheinigung bestätigt.

 

Was müssen Sie als Eltern nun tun?

 

Wenn Sie eine Bescheinigung benötigen können Sie sich das PDF-Formular ausdrucken, füllen Sie es aus und geben Sie es Ihrem Kind mit. Die Klassenlehrerinnen bestätigen dann die Testung. Vergessen Sie nicht die Uhrzeit und das Datum einzutragen.

 

 

Herzliche Grüße

 

Axel Orschessek

Formular Eigenbescheinigung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 625.0 KB

Beim Treppensteigen können wir die Bundesländer und die Hauptstädte lernen.

Und natürlich noch wichtiger- das kleine Einmaleins. Also fleißig Treppensteigen-aber aufpassen: nicht stolpern.

 

Vielen Dank bei Herrn Marquart und Herrn Schneider- unser Hausmeisterteam hat sich wieder viel Mühe gegeben.

Aktuelle Informationen zur Durchführung von VERA 3 - 2021: 


Aufgrund der aktuellen Lage im Zuge der Corona-Pandemie werden die Vergleichsarbeiten VERA 3 - 2021 ausnahmsweise zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 stattfinden.
Die Durchführung ist für VERA 3 - 2021 in der Klasse 4 vorgesehen, jeweils in der zweiten und dritten Schulwoche. Innerhalb dieses Zeitraums können die Schulen die Termine für die Durchführung frei wählen. Die Verpflichtung zur Teilnahme bleibt bestehen.

Das ist Jojo. Ein kleiner Hund, der allen zukünftigen Erstklässlern, aber auch Mamas, Papas, Omas, Opas und anderen Neugierigen die Walzbachschule zeigen will

Pandemiebedingt, können unsere zukünftigen Erstklässler leider nicht die Schule besichtigen. Deshalb springt Jojo ein.

 

Viel Spaß

Radfahrausbildung 2021 in den Klassen 4a,4b,4c

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

es ist natürlich als ein Zeichen der Normalität sehr erfreulich, dass die praktische Radfahrausbildung für unsere Viertklässler auch in diesem schwierigen Jahr von der Polizei organisiert und durchgeführt wird.

 

An der Walzbachschule findet die Radfahrausbildung auf dem Verkehrsübungsplatz im oberen Pausenhof statt. Da wir uns bei diesem Ausbildungsteil im Freien befinden, ist es in Absprache mit der Polizei möglich, dass die gesamte Klasse teilnehmen kann. Die Gruppe, die keinen Präsenzunterricht hat, muss nach der Radfahrausbildung leider wieder nach Hause gehen. Nach wie vor ist Wechselunterricht. Im Klassenzimmer müssen die Klassen wieder in Gruppe 1 und Gruppe 2 getrennt werden. Hoffentlich nicht mehr allzu lange.

 

 

 Bleiben Sie gesund

 

 

 

Selbsttest für Kinder in der Walzbachschule

Wann sollen die Kinder gestetet werden?

(jedem Kind stehen nur 2 Tests pro Woche zu):

 

 

In der Regel:

 

Kinder der Gruppe 1 testen sich montags und mittwochs.

 

Kinder der Gruppe 2 testen sich mittwochs und freitags.

 

Mögliche Ausnahmen:

 

Beispiel 1:

 

Wenn Kinder der Gruppe 2 bereits ab montags schon in die Notbetreuung kommen,

brauchen Sie freitags keine Bescheinigung vorlegen, da die Kinder das ja bereits montags und mittwochs erledigt haben.

 

Beispiel 2 :

 

Wenn ein Kind in der Gruppe 2 ist und erst ab Dienstag in die Notbetreuung geht, muss es dienstags und donnerstags die Bescheinigung vorlegen.

 

Beispiel 3:

 

Wenn ein Kind der Gruppe 1 ab mittwochs bis freitags in die Notbetreuung geht, muss es freitags keine Bescheinigung vorlegen, da das ja montags und mittwochs bereits geschehen ist.

 

Beispiel 4:

 

Wenn ein Kind der Gruppe 1 montags krank ist und erst dienstags wieder zum Unterricht kommt, muss es nur dienstags (also nur 1x in dieser Woche) getestet werden, falls es noch ab Mittwoch in die Notbetreuung geht, dann natürlich auch donnerstags.

 

 

Beachten Sie bitte den Elternbrief zur Testung

Elternbrief Teststrategie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.9 KB
Informationen zur Selbsttestung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 215.9 KB
Vorgehen bei positivem Test.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.0 KB

Die unten stehende Bestätigung müssen wir montags und mittwochs (Gruppe1+Notbetreuung) bzw. mittwochs und freitags (Gruppe 2) kontrollieren.

Anlage 11 - Dokumentation Testergebnisse
Adobe Acrobat Dokument 15.1 KB

Vom Kindergarten in die Grundschule

Schulanmeldung 2021: In der letzten Februarwoche, 22.02. bis 26.02.2021

Anmeldung Schulanfänger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.1 KB

Welche Schule besucht mein Kind nach der Grundschule?

Wohin führt mein Weg?

Elterninfos

Besuchen Sie auch die Elterninfo-Seite

 

Rechtlicher Hinweis:


Mit Urteil vom 12. Mai 1998 (312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass durch das Setzen eines Links der Inhalt einer gelinkten Seite mitzuverantworten ist, wenn sich der Linksetzer davon nicht ausdrücklich distanziert.
Die GHWRS-Jöhlingen hat keinen Einfluss auf die Inhalte der gelinkten Seiten. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei uns angemeldeten Links führen.

 

 

Datenschutzerklärung

 

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert


Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

reCAPTCHA

Zum Schutz Ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de