Klasse 4a

Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Lanzendorfer.

Unser Klassenzimmer findet ihr in Raum 305.

Waldtag

Am vereinbarten Treffpunkt erwartete uns schon unser Waldlehrer Herr Hoffmann mit seinem Waldhund Emma. Beide begleiteten uns zu einem Waldstück.
Nachdem wir unser Waldsofa für die Vesperpause errichtet hatten, ging es weiter mit Spielen,  interessanten Informationen und eigenen Erkundungen. Besonders aufregend war der „Spiegelgang“. Auch wurden wir zu Baum- und Tierforschern. Wir maßen die Höhe und den Umfang der Bäume, errrechneten ihr Alter.
Wir suchten kleine Waldbewohner und lernten, sie zu erkennen:
Welches Tier hat wie viele Beine???
Mit den vorhandenen Materialien konnten wir bald ihre Namen bestimmen.
Um einige  Erfahrungen und Erkenntnisse reicher traten wir gegen Mittag den Rückweg an und starteten dann pünktlich in die Herbstferien.