Juni

 

Kooperationsunterzeichnung `Wirtschaft macht Schule´

 

In der Walzbachschule Jöhlingen konnten am 10. Juni 2011 gleich zwei weitere Kooperationsverträge im Rahmen der Bildungsoffensive der IHK Karlsruhe unterschrieben werden.

Schulleiter Axel Orschessek sprach von einem besonderen Tag, denn die beiden Unternehmen b.i.g. gruppe management gmbh und Trumpf Metallbau GmbH seien starke Partner, die eng mit der Gemeinde und der Schule verbunden sind.

Daniela Bechtold, die Geschäftsführerin der b.i.g. gruppe management gmbh, selbst eine ehemalige Schülerin der Walzbachschule, wies darauf hin wie wichtig es sei, sich frühzeitig mit der Berufswelt auseinander zu setzen und ein Ziel zu finden.

Für die Bildungspartner seien die Schulabgänger der HS und WRS sehr bedeutsam, denn „ Schüler aus Dörfern sind die Besten.“

Sie appellierte an die Lehrer aktiv zu werden, dass sie mit den Firmen Kontakte knüpfen, Gespräche führen und Unterrichtsbesuche einplanen sollen.

Hartmut Trumpf, Geschäftsführer der Trumpf Metallbau GmbH, betonte, dass Trumpf für Handwerk stehe und bereits ein langjähriger Partner der Schule sei. Er gratulierte zu den erfolgreichen Vertragsunterzeichnungen.

Bürgermeister Burgey zeigte sich erfreut, dass die Zusammenarbeit mit den örtlichen Unternehmen so konsequent umgesetzt werde. Er sei stolz auf die Schule, weil vier namhafte Bildungspartner gewonnen werden konnten.

Bernd Bechtold, Präsident der IHK Karlsruhe, lobte das große Engagement der Walzbachschule, die mit vier Kooperationsverträgen über dem Durchschnitt liege. Es sei unabhängig von der Schulform, was jemand werde, wenn Menschen wüssten, wofür sie etwas lernen, würden sie mit einer anderen Begeisterung an eine Sache herangehen.

Nach den Grußworten wurden die Kooperationsverträge in der Aula feierlich unterzeichnet.

Für das nette Rahmenprogramm bedanken wir uns bei den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5, 6 und 8. Unser Dank gilt auch dem Küchenteam, das den leckeren Imbiss vorbereitet hatte.

 

S. Gerny