Wir sind die Klasse 4b

Hallo, hier gibt es wieder Neuigkeiten der Klasse 4b.

 

Am Mittwoch dem 24. 11. 2010 waren wir anlässlich des „Tages der Labore Baden-Württemberg“ im Mathematiklabor des KIT. Dort bot uns Frau Dittrich zunächst einen Workshop mit dem Thema „Mathematische Zaubereien“ an. ‚Wie richtige Studenten saßen wir in einem Seminarraum und lauschten gespannt der Vorlesung. Wir lernten einen Steinzeitcomputer kennen, rechneten mit Fingern – dazu gab es tolle Tricks -, legten einen tollen Knoten, den man ohne Probleme wieder auflösen konnte, ließen uns von optischen Täuschungen faszinieren und vieles mehr. Danach durften wir in einen speziellen Raum, in dem Mathematik nun spielerisch an über 50 Experimentierstationen ausprobiert werden konnte. Die Zeit verging wie im Flug und viele von uns wären gerne noch länger geblieben. Unser Fazit – Mathematik kann großen Spaß machen!


Hallo,

 

das neue Schuljahr hat begonnen und wir können uns jetzt als die Klasse 4b vorstellen.

Schon in der zweiten Unterrichtswoche hatten wir ein interessantes Projekt – „Zu Fuß zur Schule“. Wir haben uns Gedanken über unsere Schulwege gemacht.   Bei einem Unterrichtsgang sind wir mit der Klasse verschiedene Wege abgelaufen, haben nach Gefahrenquellen Ausschau gehalten und vor allem in unserem „Schulwegtagebuch“ festgehalten, wie wir diese Wege zurücklegen: zu Fuß oder mit dem Auto. Für jeden „Fußweg“ gab es morgens in der Schule einen Stempel, was natürlich für jeden von uns ein Ansporn war, denn am Ende der Woche gab es für die „Gewinnerklasse“ einen Preis. Wir haben zwar nicht gewonnen, aber Spaß hat dieses Projekt trotzdem gemacht.

Zur Zeit beschäftigen wir uns im Sachkundeunterricht mit dem Thema „Wald“. Dazu haben wir am Mittwoch dem 13. 10. eine Exkursion gemacht und einmal versucht, den Wald mit allen Sinnen zu erleben – hören, riechen, fühlen. Auch Kreativität war gefragt, denn jede Gruppe hat ein Waldkunstwerk hergestellt. Die Bilder geben einen guten Einblick. Es war zwar ziemlich kalt, aber jeder war voll Eifer bei der Sache.

 

Wir melden uns bestimmt bald wieder,

 

Klasse 4b