Wir sind die Klasse 8

Dem Baugewerbe auf der Spur,


waren die 22 Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse der GHWRS – Jöhlingen, als sie am Mittwoch, den 21.10.09, das überbetriebliche Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft (ABZ) im Karlsruher Rheinhafen besuchten. Auslöser für diesen Besuch waren die jährlich stattfindenden Bauinfotage der Ausbildungszentren in Baden Württemberg, zu denen auch wir eine Einladung erhalten hatten.

Nach einer Power-Point-Präsentation durch den Leiter des Ausbildungszentrums Herrn Ruschke über die Ausbildungsberufe und möglichen Ausbildungswege rund um das Baugewerbe, bekamen wir die Gelegenheit in fünf Hallen Lehrlinge des ersten Ausbildungsjahres bei ihrer Tätigkeit zu beobachten und zu befragen. Es gab angehende Stuckateure, Zimmerer, Maurer, sowie Fliesen-, Platten- und Mosaikleger. Ausbilder ergänzten die Berichte der Lehrlinge, beantworteten geduldig alle Fragen und gaben die Möglichkeit aktiv zu werden.

Im Außenbereich stellte man uns zusätzlich den Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers vor.

Im ABZ Karlsruhe besteht auch die Möglichkeit ein Schulpraktikum zu absolvieren. Dabei kann man wählen, ob man in alle vorgestellten Berufe einmal hinein schnuppern möchte oder ob man einen ausgewählten Beruf näher kennen lernen will.

Nach unserem Rundgang hatten wir die Aufgabe Fragen zum Baugewerbe zu beantworten. Ein Quiz bei dem man Geld für die Klassenkasse gewinnen kann. Bevor wir uns schließlich auf den Heimweg machten, erhielten wir noch ein kleines Vesper.